Lagerdraht Sommerlager 2020

Samstag  18.Juli 2020

 

Wir geniessen noch die letzten Stunden auf unserem Lagerplatz bevor wir uns gemeinsam wieder auf den Heimweg machen. Vielen Dank an alle die dabei waren. Es war wieder mal ein super Lager. Reuss regiert!


Freitag 17.Juli 2020

 

Nach einem langen Tag Abbau können wir nun den Abend geniessen. Auf diesen Moment haben alle gewartet. Denn heute findet eine Gala statt, bei der wir den Verein der…  feiern. Da sie das Turnfest gewonnen haben. Der letzte Abend wir bei Lagerfeuer und Unterhaltungsspielen beendet.


Donnerstag 16.Juli 2020

 

Diese zwei Wochen neigen sich bereits dem Ende zu und der Abbau des Trainingscamps und des Turnfestes stehen an.


Mittwoch 15.Juli 2020

 

Heute ist der Tag gekommen. Das Turnfest steht vor der Tür. Heute können alle Vereine ihre Leistungen zeigen und sich miteinander messen. Die gesammelten Punkte werden gutgeschrieben und die Jury bewerten die Leistungen. 

Dabei Merken zwei Turnvereine das ihr Aufbaumittel nicht wirkt, und die Jury merkt dies, da aber mehr als die Hälfte vom Turnfest ausgeschlossen würde, da Aufbaumittel nicht erlaubt ist, entschliesst der Dachverband, dass man die anderen zwei Turnvereine auch dopt und Dopingmittel verwendet das funktioniert. Somit ist es wieder ausgeglichen. Dies obwohl sie deutlich macht, dass sie sich alle durch Doping in Gefahr gebracht haben.


Dienstag 14.Juli 2020

 

Da jeder Turnverein besser sein will als die andern so fit sind, wollen alle ein Aufbaumittel mischen. Damit ihr Aufbaumittel auch wirkt, machen sie ein Kräuterkundekurs bei einer Chemikerin. Das Aufbaumittel wird aber erst beim Turnfest angewendet. Die Chemikerin hilft den Turnvereinen beim Herstellen des Aufbaumittel. Jedes Team geht “unbemerkt” mit Vereinsleiter zu dieser Frau und mischt sich sein eigenes Aufbaumittel.


Montag 13.Juli 2020

 

Nach der Nacht in den Berlinern wandern wir weiter bis zum Seilpark Gründenmoos. Hier verbringen wir Zeit mit Kettern, Seilbahnfahren und ganz viel Spass. Da wir gestern lange gewandert sind machen wir danach eine Erholungspause im Schwimmbad und lernen eine neue Sportart kennen. In dieser Nacht werden unsere jüngsten Sportler mit einem Pfadinamen getauft. Unsere Täuflinge sind ...

Blues(Emil), Scrat( Liam), Linnea( Magdalena), Katta ( Loris), Knorli ( Milo), Song ( Léon), Tätsch ( Jan), Chaplin ( Yosief ),  Akami ( Yiheyise)

 


Sonntag 12.Juli 2020

 

Dem Dachverband ist das Papier ausgegangen für die Coupons. Daher müssen wir uns auf den Weg machen um neues Papier aufzutreiben. Da man dafür es ganz spezielles Papier braucht, machen wir uns zu Fuss mit Rucksack und guten Schuhen auf den langen Weg. Da wir vor dem Abend nicht wieder zurück sein werden, packen wir alle einen Schlafsack ein.


Samstag  11.Juli 2020

 

Um sich vom Mordfall etwas abzulenken und vom harten Training zu erholen. Gibt es im Trainingscamp einen freien Tag. Es werden verschiedene Beauty- Dienstleistungen angeboten. Die Teilnehmer können sich im Wellness-& Spacampbereich erholen und relaxen. 


Freitag 10. Juli 2020

 

Der Trainer der alten Knacker bricht beim Mittagessen zusammen, die andern Trainer versuchen ihm noch zu helfen und machen eine Herzmassage. Leider überlebt er nicht. Da wir in einem Wettkampf sind fragen sich die Trainer ob es ein Unfall war oder vielleicht doch Mord? Dieser Vorfall wird rasch danach vom Ermittlungsteam «Secher secher/ secher gönstig» unter die Lupe genommen.


Donnerstag 9.Juli 2020

 

Alle Teams haben es geschafft. Sie lösten ihre Probleme und trafen sich wieder im Trainingsscamp ein. 

Der Dachverband des Sportfestes gibt die Anweisungen, dass die Teilnehmer die Medaillen selber herstellen müssem, da es finanziell beim Dachverband nicht so gut aussieht. Der restliche Tag wird damit verbracht die Medaillen zu giessen.

 


Mittwoch 8.Juli 2020

 

Während dem Frühstück kommt der Postbote vorbei und bringt uns die neusten News.  

Der Trainer der Tussis hatte keine Lust mehr, da sie zu Nervig sind. Aber ohne Trainer kann kein Turnverein am Turnfest mitmachen. Bei den alten Knacker haben die Frauen gestreikt, daher haben sie die Wäsche selber Waschen müssen. Die Trikot sind bei zu heissem Waschen eingegangen und können daher nicht mehr getragen werden.

Die Nerds haben ihr Maskottchen verloren, daher wird die Teilnahme am Turnfest verweigert. Bei den Bärner Buure wurden Subventionen gestrichen. Nun fehlt dem Verein das nötige Startgeld. Wegen dieser Probleme müssen die Vereine das Trainingscamp verlassen und dürfen erst zurück sobald sie diese Probleme gelöst haben. 1,2,3 HAJK 


Dienstag 7. Juli 2020

 

Heute können wir offiziell mit dem Trainingscamp beginnen. Als Einstieg absolvieren die Athleten einen Einstiegstest. Der Dachverband sieht durch diesen Einstiegskurs wie gut die Athlenten unterwegs sind. Nach dieser anstrengender Trainingseinheit werden die Sportler vor der Verpfelungsverantwortliche des Turnfestes in Empfang genommen. Jeder Sportverein darf für das Willkommensdinner ein Essen zubereiten. Die Jury kührt jedes Jahr das beste Gericht. Man munkle auch, dass die Jury sich durch dieses Essen beeinflussen liesse.

In dieser Nacht bekam keiner der Sporlter viel Schlaf. Da die Maskottchen eines der wichtigsten und wertvollsten Bestandteile eines Turnvereins sind, probieren die anderen Turnvereine dieses zu stehlen und dadurch den anderenTurnvereine zu schaden. Dazu machten die Turnvereine ein Capture the Flag mitten in der Nacht.


Montag 6. Juli 2020

 

Heute stehen die Turnververeine vor einer Herausforderung. Sie haben die  Aufgabe bekommen eine Choreo für ihr Team zu entwerden, mit der sie sich repräsentieren.

 

Nachdem jedes Team eine eigene Choreo kreiert hat kommt eine schlimme Meldung rein. Der Biobuuur der uns mit der seiner Proteinmilch versorgt hat ein Problem. Da seine Kühe abgehauen sind müssen wir im natürlich helfen,sie wieder einzusammeln. Alle machen sich mit ihrem Team auf die Suche.


Sonntag 5. Juli 2020

 

Nach der ersten erholsamen Nach in den Zelten sind alle Sportler motiviert, um das Trainingscamp aufzubauen. Alle helfen kräftig mit , damit wir möglichst rasch mit dem eigentlichen Training beginnen können.


Samstag 4. Juli 2020

 

Alle Mitglieder der viert Turnvereine sind gut im Trainingscamp mit ihrem Maskottchen angekommen. Hier traninieren sie in den nächsten Wochen für das diesjährige Sportfest, an dem natürlich jeder Turnverein gewinnen möchte. In die engere Auswahl für das Sportfest in bischofszell haben es die Alten Knacker, die Berner Buure, das Team der Tuussis und die Sportnerds geschafft.

Möge das beste Team gewinnen.

 

 


Patrouillenliste 2020

Download
Aktuelle Patrouillenliste 2020
Liste 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.9 KB

Coronavirus-Information für die Aktivitäten


Der Bundesrat hat letzten Mittwoch entschieden, Veranstaltungen bis zu 300 Personen wieder zuzulassen. Dies gilt glücklicherweise auch für die Pfadi und unsere Samstagsaktivitäten. Mit Freude dürfen wir euch mitteilen dass das Sommerlager 2020 stattfinden wird.
Die PBS hat uns bereits das Schutzkonzept für die Samstagsaktivitäten zukommen lassen. Das Schutzkonzept für das Lager erwarten wir in den nächsten Wochen. Damit wir das Schutzkonzept bestmöglich umsetzen können, brauchen wir Zeit. Darum findet am nächsten Samstag, 6. Juni 2020 leider noch keine Aktivität statt.
Mit vollem Elan starten wir am 20. Juni 2020 wieder mit den Pfadiaktivitäten. Wir freuen uns  sehr darauf, möglichst viele von euch zu treffen nach dieser langen  Corona-Pause.
Die Massnahmen für die Pfadiaktivitäten:
- Bei Krankheitssymptomen keine Teilnahme an Pfadiaktivitäten, stattdessen Selbstisolation in Absprache mit dem Hausarzt.
- Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet sind, wird von einer Teilnahme an der Pfadiaktivität abgeraten.
- Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten erfolgt durch die Eltern
- An- und Abreise der Teilnehmenden zum Ort der Aktivität sollten wenn möglich individuell per Fahrrad oder zu Fuss erfolgen. Auf die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist nach Möglichkeit verzichten.
- Distanzregeln zu anderen Eltern und Leitenden beim Bringen und Abholen der Teilnehmenden sollten durch die Eltern eingehalten werden.
- Das Zvieri muss von jedem Teilnehmer selber mit gebracht werden.
Bitte dick in eure Agenda eintragen: Samstag, 27.Juni (die letzte Aktivität vor dem Sommerlager).
Wer sich noch nicht fürs Sommerlager angemeldet hat:  Es ist höchste Zeit dies zu tun:)

 

Die Last Infos werden in den nächsten zwei Wochen per Brief bei euch eintreffen.

Last Infos fürs Sommerlager

Download
Lastinfos
Hier stehen die letzten wichtigen Infos drin für das Sommerlager 2020.
Lastinfo 2020 .docx
Microsoft Word Dokument 136.1 KB

Sommerlager 2020


Die Sommerlageranmeldung der Pfadistufe ist  unterwegs.

Wer noch keine Anmeldung bekommmen hat oder Interesse hat mit uns ins Lager zu kommen. kann im Anhang die entsprechenden Dokument herunterladen.

 

- in den Lageranmeldungsbriefe n1 & 2 sind wichtige Infos enthalten

-  die Notfallblätter 1&2 müssen ausgefüllt und dem Lagerleiter zugestellt werden. 

 

Wichitg Infos :

Es ist wichtig, dass die Notfallblätter richtig ausgefüllt sind. Bitte nehmen Sie sich Zeit und füllen Sie das Blatt mit dem Pfader/in zusammen aus:

- Es müssen 2 Notfallblätter ausgefüllt werden (1x Jugend & Sport & 1x Pfadi Reuss)

-  eine Kopie des Impfausweises muss beigelegt werden.

 

-  der Name der Krankenkasse und die Versicherungsnummer müssen auf dem Dokument ersichtlich sein. Diese sieht so aus z.B.: Concordia 756.1234.5678.90

 

Download
Lageranmeldungsbrief Nr.1
Lageranmeldung original.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.5 KB
Download
Lageranmeldungsbrief Nr.2
Lageranmeldung original 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.3 KB
Download
Notfallblatt 1
Lageranmeldung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.9 KB
Download
Notfallblatt 2
Rz_06_notfallblatt_de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Termine 2020

 

 

 

 

 

 


Kontaktperson Pfadistufe

Stufenchef ist Pascal Schär v/o Sid

Kontakt: pfadi@pfadi-reuss.ch


Bilder aus der Pfadistufe

Rückblick SoLa 2019


LUpiter 2018 Film


Pfadi-Anmeldung


Download
Anmeldung Pfadistufe
Dir hat es bei uns gefallen? Dann melde dich doch bei uns an. Dazu musst du nur dieses Formular ausfüllen und einem Leiter mitgeben oder es per Post oder eingescannt per e-Mail an den Stufenchef senden.
Anmeldung Pfadi Reuss 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.9 KB